Wasserdichte Rucksäcke

Ein wasserdichter Rucksack schützt deinen Rucksackinhalt vor Nässe und Schmutz. Egal ob beim Sport oder im Alltag, am Weg zur Arbeit, Schule oder Uni: Bestelle dir einen wasserdichten Rucksack und halte deine Sachen trocken!

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

  • wasserdichter Rucksack 25 L

    mapuera Escuro - 25 L wasserdichter Rucksack

    Regulärer Preis: 69,95 €

    Sonderpreis 49,95 €

    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Wasserdichte Rucksack Escuro 18

    mapuera Escuro 18 - wasserdichter Tagesrucksack

    Regulärer Preis: 49,95 €

    Sonderpreis 39,95 €

    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Wasserfester Rucksack escuro 20

    mapuera Escuro 20 - wasserfester Rucksack

    Regulärer Preis: 54,95 €

    Sonderpreis 44,95 €

    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Escuro 30l Rucksack wasserfest

    mapuera Escuro 30l Rucksack wasserfest

    Regulärer Preis: 74,95 €

    Sonderpreis 54,95 €

    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Wasserdichter Tagesrucksack Searo 22

    mapuera Searo 22 - wasserdichter Tagesrucksack

    54,95 €
    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-2 Tage
  • Wasserdichter Tagesrucksack

    Wasserdichter Tagesrucksack 22l - leicht & klein verpackbar

    43,95 €
    inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
    Lieferzeit: 1-2 Tage

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

6 Artikel

Wofür verwende ich einen wasserdichten Rucksack?

Ob du wirklich einen wasserdichten Rucksack benötigst oder es auch eine Regenhülle tut, hängt von deinem Einsatzzweck ab. Allerdings bist du mit einem wasserdichten Rucksack immer vor Überraschungen geschützt. Du fährst mit dem Rad zur Arbeit, Uni oder Schule und hast wichtige Unterlagen oder Bücher dabei? Oder sogar technische Geräte wie Laptops oder Kamera? Dann ist ein wasserdichter Rucksack dein Retter in der Not.

Bei Wanderungen oder Trekkingtouren, die über einen längeren Zeitraum dauern, kann eine Regenhülle auch keine Wunder bewirken. Mit einem wasserdichten Rucksack schützt du hingegen deine Kleidung, Essensvorräte usw. dank der Materialien, die speziell für längere Zeiten unter Wasser ausgelegt sind. 

Ein wasserdichter Rucksack für Wassersport wird dir deine Sommertage verschönern. Bei Bootsfahrten oder Segeltörns wird der Inhalt deines Rucksacks geschützt vor Wasserspritzern oder sonstigen Missgeschicken. Ebenso bleibt dein Rucksack bei außergewöhnlicher Luftfeuchtigkeit trocken. Am Strand ist nicht nur Wasser der große Feind von deinen Gegenständen, sondern auch Sand – durch die verschweißten Nähte von wasserdichten Rucksäcken löst sich dieses Übel in Luft auf.

Welchen wasserdichten Rucksack kaufen?

Wasserdichte Rucksäcke gibt es in allen Farben, Formen und Größen. Viele wasserdichte Rucksäcke lassen sich zusammenrollen und haben das beliebte Rolltop-Design, welches auch alltagstauglich ist. Genauso wie die wasserdichten Rucksäcke Escuro von mapuera: die schwarzen wasserdichten Rucksäcke haben ein schlichtes Design und überzeugen mit viel Stauraum und hilfreichen Details. Alle Escuro Modelle weisen eine Wasserdichtigkeit von IPX6 auf.

Wasserdichter Rucksack: welche Größe?

Bei manchen Aktivitäten wie zum Beispiel beim Rafting oder bei Jet-Ski fahren entscheidet du dich eher für einen kleinen, wasserdichten Rucksack wie den mapuera Escuro 18.

Für andere Aktivitäten ist ein größeres Fassungsvolumen von Vorteil: Stell dir einen sonnigen Tag mit dem Tretboot vor. Hier ist es eher schwierig, viel mitzunehmen. Wenn das Springen und Tauchen vom Boot erst mal begonnen hat, bleibt auch am Boot garantiert nichts mehr trocken. Mit dem mapuera Escuro 30 musst du dir keine Sorgen machen und hast ausreichend Platz für Verpflegung, zweite Kleidung und alles, was du für deine Tretboot-Tour mitnehmen möchtest. Auch für Wandertouren in den Tropen oder bei Regenwetter eignet sich dieser wasserdichte Rucksack mit seinen Funktionen und seiner Kapazität ideal.

Was bedeutet IPX6?

Ein wasserdichter Rucksack mit IPX6 versichert dir, dass der Inhalt des Rucksackes bei kurzzeitigem Untertauchen im Wasser trocken bleibt.

wasserdichter Rucksack

Woran erkennst du einen guten wasserdichten Rucksack?

Bei wasserdichten Rucksäcken ist die Wasserdichtigkeit bzw. der Staubschutz angegeben. Sie werden in die Klassen  IPX1 – IPX10 eingegliedert. Wir empfehlen bei wasserdichten Rucksäcken mindestens die Klasse IPX6 - so hält der Rucksack bei kurzzeitigem Untertauchen deine Gegenstände trocken. Die nächste Stärke wäre IPX7, welche Wasserschutz beim Untertauchen von 30 min leistet, was aber für einen wasserdichten Alltags- und Sportrucksack nicht notwendig ist.

Ist der IPX-Wert nicht angegeben, solltest du besonders auf die Materialien beziehungsweise die Verarbeitung des Rucksackes achten. Damit ein Rucksack als wasserdicht bezeichnet werden kann, muss er nahtlos verschweißt sein oder wasserdicht versiegelte Nähte aufweisen. Ein wasserdichter Rucksack besteht im Normalfall aus den folgenden Materialien: Nylongewebe, PU-beschichteter Polyester oder PVC-Planen.

Bei Fragen steht dir unser freundliches Team sehr gerne zur Seite – kontaktiere uns und erfahre mehr über die wasserdichten Rucksäcke!