Details zur Kundenmeinung

Reiserucksack Atlantis 90+10 - der große 100l Backpacker Rucksack von outdoorer

Kundenmeinung (erstellt am 24. März 2016):
Mit dem Reiserucksack Atlantis 90 +10l habe ich mein persönliches Landwirtschaft- und Reiseabenteuer hinter mir. Sowohl beim Einfagen von Rindern mit Indianern in der Prärie der Rockymountains, auf den Reisfeldern der Bauern von Myanmar und Thailand, beim Straußen jagen mit Aborigines in Australien, beim Angeln mit Moauris in Neuseeland oder beim Larven- und Raupen sammeln mit den Buschmännern aus Namibia, überall war der "Backpack" von Outdoorer mein Begleiter.

Sowohl beim Camping bei 23 Grad Minus, bei diesigem Wetter und Regen sowie bei Sonnenschein bis 45 Grad in der Wüste war der Rucksack stets gut einsetzbar und robust. Für die 10% der weltweiten Backpacker, die tatsächlich auch Abenteurer sind, bietet der Rucksack optimalen Stauraum, schnellen Zugriff durch die Frontöffnung, die Bodenöffnung sowie die Kopföffnung. Schnallen, Klettverschlüsse und verstellbare Gurte am äußeren bieten zusätzlich super Fixiermöglichkeiten für Schlafsack, Isomatte und Co.....

Auch das Gesamtvolumen von 100 Liter fand ich für mich mehr als optimal, da ich ein normal groß gewachsener junger Man bin. Mit durchscnittlich 22-24 Kilogramm Gepäck ist das alles auch Gewichttechnisch noch im grünen Bereich.
Für eine Weltreise packt man doch "Einiges" ein und hier und da kommen oft kleine Geschenke von Gastgebern dazu. Das verstellbare Tragesystem kann man optimal an die Körpergröße anpassen. schnallen und Reißverschlüsse waren stabil. Man selbst muss als Reisender natürlich auch Verantwortung übernehmen für die Pflege des Rucksacks und dessen Umgang. Aber nach gefühlten 13 Kurz- und Langstreckenflügen hat auch der teilweise rapiade Umgang des Gepäckpersonals an den Flughäfen bisher keinen Schaden am Rucksack hinterlassen, obwohl ich diesen selbst jeweils ohne Folie oder Schutzhülle als Gepäck aufgegeben hatte.
Beim Übernachten ohne Zelt auf einer weiten großen Fläche im "Nichts" spendet der Rucksack Wind- und Wetterschutz. Erst in diesem Moment erfährt man nachts alleine auf Teeplantagen in Malaysia, das der Rucksack auch Begleiter ist und man hat das Gefühl sich sicher zu fühlen.
Bei richtigen und guten Packen des Rucksacks hat der Atlantis 90+10l eine super Größe und Form, sodass man gut durch Türen in U- und Straßenbahnen einsteigen kann und er auch nicht plump, unkomfortable oder behindern wahrgenommen wird. Wer schon mal andere Backpacker geshen hat, mit einer Art "Feldsack", der weiß was ich andeuten möchte :-). Die rote Farbe fand ich auch super, da rot meist in die Augen sticht und man somit den Rucksack in der Natur gut wieder findet, bzw. schnell am Gepäckschalter wiederzuerkennen ist. Auch wenn man am Straßenrand läuft oder auf jemanden wartet, der einen abholt, wird man gut wahrgenommen, was die Sicherheit sowie die Erkennung erhöht. Selbiges gilt für das Wandern in Bergen mit Lawinengefahr. Die rote Farbe fällt Rettungskräften schneller ins Auge als braun, graue oder tarnfarbene Rucksäcke.
Damit steht für mich fest, das der Preis absolut gut und angemessen ist.
Ich war und würde es wieder absolut gerne bereit sien als Kunde, den Preis zu zahlen ohne das Gefühl zu haben, das es unverhältnismäßig zu viel ist. Aus diesem Grund empfehle ich den Reiserucksack Atlantis 90+10l jedem Backpacker und Reisenden, der eine ähnliche Reise wie ich plant mit ehrlichem und realistischen Einschätzungen weiter.

beste abenteuerliche Grüße
Mensi