Anreise zum Jakobsweg

Zur Jakobsweg Vorbereitung gehört ebenso die Anreise zum Startpunkt deiner Jakobsweg Route. Der Großteil aller Pilger startet den Jakobsweg in Saint-Jean-Pied-de-Port, da es der Startpunkt des Camino Francés ist. Auch alle anderen Jakobswege haben ihren Startpunkt in Frankreich, Portugal oder Spanien.

Sobald du dich für einen Zeitraum deiner Pilgerreise entschieden hast, solltest du dich um die Anreise kümmern und schon früher buchen. Für Flugzeugreisen gilt, dass du am besten 2 – 4 Monate vor deiner Reise buchen solltest, um den günstigsten Flug zu finden. Wichtig ist auch zu wissen, dass dein Pilgerrucksack nicht als Handgepäck gilt, deshalb ist dein Flugticket gegebenenfalls etwas teurer!

Aber auch bei Bus- und Bahnreisen kannst du mit etwas Glück ein Schnäppchen entdecken, wenn du dich früh genug informierst. Wir empfehlen, ruhig etwas früher mit der Planung deiner Anreise zu beginnen.

Anreise zum Startpunkt deiner Jakobsweg Route

Für alle Jakobswegrouten gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Plattform, die wir dir für alle Jakobsweg Routen empfehlen können, ist Omnio.com. Hier gibst du deinen Startort und dein Ziel ein und die Suchmaschine zeigt dir die möglichen Varianten: egal ob Flugzeug, Bus oder Zug. Hier werden auch Flixbus und ALSA berücksichtigt, welche beide internationale Busreisen anbieten. Alsa ist hierbei auf Busreisen innerhalb Spaniens spezialisiert.

Grundsätzlich bevorzugt der Großteil der Pilger die Zugtickets direkt bei den jeweiligen Anbietern im Heimatland zu kaufen:

  • In Deutschland: DB
  • In Österreich: ÖBB
  • In der Schweiz: SBB

Anreise Camino Francés: Saint-Jean-Pied-de-Port

Anreise mit dem Zug erfolgt meist über Paris – Montparnasse – Bayonne bis nach Saint-Jean-Pied-de-Port.

Der nahegelegenste Flughafen ist Biarritz: von hier werden auch Shuttlebusse nach Saint-Jean-Pied-de-Port angeboten. Unter der E-Mail [contact@expressbourricot.com] kannst du dich für diesen bis zu 15 min vor Abfahrt anmelden. Je mehr Leute sich zum Mitfahren finden, desto günstiger wird dieser. Allerdings musst du dazu nicht in der Gruppe reisen, denn das Shuttleunternehmen legt alle Anmeldungen zusammen. Nachteil am Biarritz Flughafen sind die schlechten Verbindungen in andere Länder. Ein Direktflug aus dem deutschsprachigen Raum wirst du hier wahrscheinlich nicht finden.

Anreise Camino Portugues und Via de la Plata

Relativ einfach und unkompliziert sind die Anreise zum Camino Portugues (da Costa) mit Start in Porto und der Via de la Plata mit Start in Sevilla zu erreichen, da beide Städte über einen Flughafen verfügen und auch die Zugverbindungen sind sehr gut, weil die beiden Großstädte sehr gut angebunden sind.

Anreise Camino del Norte: Irun

Der nächste Flughafen zum Startpunkt Irun ist der Flughafen San Sebastian. Auch hier gibt es keine Direktflüge aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz. Eine weitere Möglichkeit wäre ein Flug nach Bilbao - von hier aus folgt eine Busverbindung nach Irun.

Anreise Camino Primitivo: Oviedo

Auch in Oviedo befindet sich kein Flughafen. Der nächste Flughafen ist in Santander. Von dort aus braucht es eine 3 – 4 Stunden Busfahrt bis zum Startpunkt des Camino Primitivo.

Anreise Camino Aragones: Somport Pass

Der nächste Flughafen zum Beginn des Camino Aragones ist der Flughafen Pau-Pyrenäen. Vom Flughafen fährt ein Zug nach Oloron-Ste-Marie. Anschließend steigst du in den Bus um und fährst bis zum Startpunkt Somport Pass.

Anreise Camino Inglés: Ferrol

Die am nächsten gelegenen Flughäfen sind A Coruna und Santiago de Compostela. Von beiden Flughäfen fahren regelmäßig Züge nach Ferrol.

Anreise Jakobsweg

Jetzt bist du dran! Buche deine Tickets zu deiner Jakobsweg Route und starte ins Jakobsweg Abenteuer!

Hinterlasse eine Antwort